• Fortbildung

    Vorträge

Workshop

Begegnung in Psychotherapie und Beratung
Liebe Interessierte,
 
nachdem ich immer wieder gefragt wurde, einen Tag anzubieten, bei dem auch konkrete Supervisionsfragen besprochen werden können, würde ich gerne am 24. Februar zum Thema „Begegnung in Psychotherapie und Beratung“ einladen.
 
Schwerpunkte könnten sein:
- Was bedeutet es, dass ein Gegenüber sich von uns im Wesen wirklich gesehen fühlt? 
- Was heißt, im Unterschied dazu, das Verstehen auf der psychischen Ebene?
- Was bedeutet, dass wir der eigenen Stimmigkeit folgen?
- Wie können wir als Begleitende uns im Eigenen bewahren, Grenzen setzen und auch so ein echtes Gegenüber sein?
- Was meint Containing? Wie geht Bezug, der gleichzeitig das Eigene wahrt?
- Was ist wahre Berührtheit jenseits von Gefühlen?
- Was bedeutet positive Selbst-Bestärkung des Gegenübers?
 
Termin:  Samstag, 24.02.2018      10:00-16:00 Uhr
Zusatztermin: Sonntag, 25.02.2018      10:00-16:00 Uhr
 
Ort: Ludwigsplatz 3, 90403 Nürnberg (Praxis von Rosemarie Krause und Dorothee Trinkner-Peter) - in der Nähe vom weißen Turm
 
Kosten: 80€ (incl. 19% Umsatzsteuer)
 
Anmeldung: per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder telefonisch beim mir.
 
 
Ganz herzliche Grüße und alles Gute zu diesem neuen Jahr,
 
Eva Neuner

Seminar

Das wahre Selbst leben und der Seele folgen - wie ein liebevoller Selbstbezug entsteht

29.09.2018

Veranstaltung: FrauenWerk Stein e.V.
www.fachstelle-frauenarbeit.de 

Vortrag

Traumaverständnis

18.10.2018
13:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltung: Wildwasser Nürnberg e.V. und Frauenberatung Nürnberg
www.wildwasser-nuernberg.de 

Seminar

Der inneren Stimmigkeit folgen - was uns Frauen hilft, den eigenen Weg zu gehen

20.10.2018

Für ehrenamtliche Frauen in Führung

Veranstaltung: Ehrenamtsakademie / Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

www.ehrenamtsakademie.ekhn.de 

Die folgenden Themen bilden einen Auszug möglicher Vorträge und Seminare. Sie wollen sowohl ganz allgemein Menschen auf dem Weg zum eigenen Selbst bestärken, als auch interessierte Fachleute weiterbilden.

  • Beziehung findet an der Grenze statt - vom Finden der inneren Grenzen und Möglichkeiten, sie nach außen zu vertreten

  • Der inneren Stimmigkeit folgen - was uns hilft, den eigenen Weg zu gehen

  • Gefühle wahrnehmen und verstehen können - von der Kostbarkeit der Wut

  • Gesehen und verstanden sein - über wahre menschliche Begegnung in Beratung und Therapie

  • Selbststrukturen: das gemachte (Ego), das durchlässige und das wahre Selbst

  • Was der Seele gut tut